Geschichte

1987 Firmengründung durch Josef und Beate Rohr mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Projektierungsarbeit für die Firma Robert Bosch GmbH

1989 Integration von weiteren Tätigkeitsschwerpunkten im Bereich Verbindungselemente

1990 Beginn der Geschäftsbeziehung mit dem ersten OEM (GM)
Projektarbeit wird als neues Betätigungsfeld in die Firma integriert
Erweiterung der Büroräumlichkeiten: 5 Mitarbeiter

2003 Ausbau der Geschäftsbeziehung zum zweiten OEM (BMW)
Projektarbeit wird zum neuen Tätigkeitsschwerpunkt der Firma
Erweiterung der Büroräumlichkeiten: 10 Mitarbeiter

2004 Ausbau der Geschäftsbeziehung zum dritten OEM (Porsche)

2005 Ausbau der Geschäftsbeziehung zum vierten OEM (Daimler)

2011 Beginn mit der betrieblichen kaufmännischen Ausbildung
Nachfolge frühzeitig geregelt durch den Einstieg von Herrn Dr. Andreas Rohr

2012 25 Jahre Ingenieurbüro Rohr

2013 Einweihung neues Büro in Kirchheim/Teck
Erweiterung der Büroräumlichkeiten: 15 Mitarbeiter